13.12.2014
Kategorie: Energie

Auf der Homepage des Verbands (www.epia.org) kann die Marktprognose 2014-2018 heruntergeladen werden. Weiterhin sind Daten für 2013 für Neuinstallationen nach Weltregionen dargestellt.

Der weltweite PV-Markt wächst weiterhin sehr stark. So ist die gesamte in 2013 installierte Kapazität von 38,4 GW fast 25% höher als der Wert von 2012. 

In Europa allerdings ist die installierte Leistung von 17,7 GW (2012) auf 11 GW gesunken. Das Wachstum findet also hier nicht statt.

China ist zum erstem mal Weltmarktführer mit einer installierten Leistung von 11,8 GW in 2013 (Deutschland hatte hier nur 3,3 GW installiert, mit weiterhin abnehmender Tendenz).

Viele weitere Informationen im Originalbericht...

www.epia.org