14.10.2014
Kategorie: Elektronik

Bei Windenergie ist die Prognosegüte für Erträge im 24h-Bereich deutlich besser als bei PV. Durch das neue Prognoseverfahren der Firma ENERCAST wird diese Prognosegüte wesentlich verbessert.